viaaktiv

VA News 060515

Bild Text Ke News

 

 

 

Mit der aktuellen Reduzierung der Wochenpauschale für deutsche Dialysezentren, stellt die Qualitätssicherung und die Qualifizierung der Mitarbeiter eine große Herausforderung dar.
Demotivation und Teamkonflikte führen zudem häufig zu einer hohen, schwer steuerbaren Mitarbeiterfluktuation. Die aktive Mitarbeiterbindung und Entwicklung des nephrologischen Teams,
hilft Ihnen dabei hohe Fluktuationskosten zu vermeiden.
Sie wollen mehr qualifizierte, bezahlbare Weiterbildung für Ihr Dialyseteam? Dann können Sie hier ein strukturiertes, nachhaltiges Bildungskonzept für Ihr Dialysezentrum kennenlernen.

Das Konzept für Ihren Erfolg

News Nephro

 

Inhouse-Schulungskonzept Nephrologie

 

1. Dialyse Basisseminar (Pflege/MFA-Einsteiger)

Dialyse Grundlagen - Patientenbeobachtung - Risikoeinschätzung

 
Lerninhalte:
 

  • Nierenfunktion: Physiologie / Pathologie
  • Dialysebasis für HD und PD: UF, Clearance, Heparin, EPO, FE, Dialysator, Dialysat, Osmose,... 
  • HD-Zugänge: Shunt, Katheter, deren Bedeutung und Hygiene & Risiken
  • Patientenbeobachtung: Vitalzeichen, Bilanz, Restdiurese, Hautbild, Krämpfe, allergische Reaktionen, RR-Abfall,.....
  • Spezielle Krankenbeobachtung beim Diabetiker: BZ-Entgleisung, Haut, Füße, Verletzungen, Bewußtsein,...
  • Ernährung & Trinkmenge
  • Akutsituationen im Dialysealltag kennen & adäquat handeln
  • Tipps und Tricks für den Arbeitsalltag: Arbeitsabläufe, Routine, Selbststudium, Literatur, Informationsquellen,...


Veranstaltungsplanung:

  • Inhouse-Schulung für ein oder mehrere Dialysezentren in Kooperation, 2 Arbeitstage (16 Stunden),        8-12 Teilnehmer 
  • Vermittlung relevanter Basiskenntnisse für die Tätigkeit im Dialysebereich, in Ergänzung zu einer adäquaten, praktischen Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Themen können individuell mit dem Zentrum festgelegt und gestaltet werden und greifen inhaltlich nicht in den zentrumsinternen Dialyseablauf ein! 
  • Skript und Fotoprotokoll im Preis enthalten
  • Abschlußzertifikat nach erfolgreich bestandenen Wissenstest auf Wunsch
  • Preis auf Anfrage

 

2. Praxisseminar f. Führungskräfte (Pflege/MFA/Mentoren) Modul I

Führung - Motivation - Stressmanagement - Konfliktprävention

 
Lerninhalte:
 

  • Persönlichkeitsstrukturen erkennen, einschätzen und für das Team / den Erfolg nutzen
  • Analyse der eigenen Persönlichkeitsstruktur nach persolog DISG
  • Kommunikation als Führungskraft aktiv steuern / verbessern
  • Feedback / Zielvereinbarungsgespräche sicher und ergebnisorientiert führen
  • Stresspotentiale erkennen, steuern und Raum für Teamentwicklung schaffen
  • Selbstmotivation und Teammotivation nachhaltig verbessern
  • Ideenraum für neue, strukturierte Arbeitsmaterialien im Führungsprozess 
  • Praxisübungen Gesprächsführung


Seminarplanung:

  • Inhouse-Seminar für ein oder mehrere, kooperierende Dialysezentren, 2 Tage (16 Stunden), 8-12 aktive Teilnehmer
  • Arbeitsmaterial: 1 persolog Persönlichkeits-Profil Arbeitsbuch / pro Teilnehmer; ggf. ein Analysebogen zur Teamanalyse
  • Die Inhalte / Ziele werden vorher individuell ergänzt und umgesetzt
  • Checklisten und Fotoprotokoll werden zur Verfügung gestellt
  • Zertifikat und Teilnahmebescheinigung
  • Preis auf Anfrage

  

3. Praxisseminar f. Führungskräfte (Pflege/MFA/Mentoren) Modul II

Mitarbeiter Akquise - Einarbeitung - Führung - Bindung

 
Lerninhalte:
 

  • Vorstellungsgespräche sicher führen und mögliche "Problemfelder" frühzeitig erkennen
  • Die richtigen Fragen stellen - mehr wertvolle Informationen generieren
  • Dem Bewerber Orientierung geben (Erwartungen, Zielsetzungen, Perspektiven)
  • Einarbeitung strukturiert umsetzen und begleiten
  • Feedbackgespräche systematisch führen und bewerten
  • Schwierige Gespräche professionell und wertschätzend vorbereiten und führen
  • Analyse der eigenen Verhaltensstruktur als Führungskraft (Wirkung und Steuerung)
  • Praktische Gesprächsübungen, Fallbeispiele der Teilnehmer


Seminarplanung:
 

  • Inhouse-Seminar für ein oder mehrere kooperierende Dialysezentren, 2 Arbeitstage (ca.16 Stunden) 8-10 aktive Teilnehmer
  • Teamarbeit in Kleingruppen
  • Ideenraum für die Entwicklung von Checklisten, Projektplänen
  • 1 persolog Verhaltensprofil Arbeitsbuch pro Teilnehmer 
  • Fotoprotokoll, Checklisten und Projektpläne werden zur Verfügung gestellt
  • Zertifikat und Teilnahmebescheinigung auf Wunsch
  • Preis auf Anfrage

 

4. Ressourcen- Workshop Nephrologie (Arzt, Pflege, MFA)

Zeit-Ressourcen - Arbeitsstruktur - Qualität sichern - Kosten senken

 
Lerninhalte:
 

  • Ressourcen erkennen, planen und nutzen (Personal & Arbeitsabläufe) 
  • Zeitgewinn für die direkte Patientenversorgung im Zentrum definieren
  • Tätigkeiten für alle Berufsgruppen innerhalb des Zentrums definieren
  • Arbeitsbelastung / Mitarbeiterbindung positiv und nachhaltig beeinflussen
  • Qualität & Struktur schaffen / verbessern
  • Maßnahmenplan zielorientiert strukturieren und mit guten Ergebnissen umsetzen
  • Teamworkshop mit allen Mitarbeitern zur Umsetzungssicherung


Analyse & Workshop:
 

  • Unterstützende Beratung in einem Dialysezentrum oder einer Praxis
  • Unverbindliches Vorgespräch mit festgelegten Ansprechpartnern (Ärzte, Pflege, VL)
  • Individuell erstelltes Zentrumskonzept (Umsetzungsplan) nach Bedarf
  • Auf Wunsch: 1-2 Analysetage im Zentrum vor Ort (Dialyse, ggf. Praxis), Auswertung und Abstimmungsgespräch
  • 1 Tag Führungskräfte-Workshop (Inhalte siehe oben)
  • Bei Bedarf 1 Tag Teamworkshop mit allen Mitarbeitern, zur Umsetzungssicherung
  • Preis auf Anfrage

....... möchten Sie mehr Information ?

....... dann melden Sie sich unverbindlich über unsere Kontaktseite!

 

Viaaktiv nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.